Vorstandsbericht, Mitgliederversammlung und Datenschutz

Seit dem vorvergangenen Jahr gab es viel Veränderung in der Sektion ABP durch den Rücktritt der Vorsitzenden Clivia Langer, Ende 2017. Stellvertreter Prof. Jürgen Hille und Kassenwart Walter Roscher führten und führen für den Rest der Amtszeit bis zum 31.12.2018 die Sektionsgeschäfte. Auf Vorschlag der Sektion hatte der BDP-Vorstand Juliane Dürkop bereits 2017zur neuen Präsidiumsbeauftragten für Tariffragen ernannt.

Die Sektion wirkte seit der vergangenen MV verstärkt im Gesamtverband:
Auf den beiden Präsidiumssitzungen, wo es u.a. insbesondere um die Novellierung des Psychotherapeutengesetzes ging und geht: Der Berufsverband kämpft darum die Verbindung der Psychotherapie zur Psychologie zu erhalten, die PiA angemessen zu entlohnen und ausschließlich Dipl.-Psych. und Master-Psychologinnen und – Psychologen zur Ausbildung als Psychologische Psychotherapeuten zuzulassen.

Die Sektion ist mit anderen Untergliederungen im BDP-Arbeitskreis Inklusion/ Integration aktiv. Dieses Jahr hat er sich verstärkt gegen Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus, Rassismus gewandt und im Juni ein Gespräch in Würzburg mit dem Vorsitzenden des Zentralrates der Juden, Dr. Schuster (siehe Bericht im Report Psychologie), gehabt sowie vor kurzem einen Termin im Bundesgesundheitsministerium Berlin zum gleichen Thema.

Der Aufbau des Historisch Digitalen Archivs des BDP wird ebenfalls von der SABP unterstützt. Die gleichnamige AG geht davon aus, dass sie im kommenden Frühjahr alle bisher im Aktenkeller der Bundesgeschäftsstelle vorhandenen Archivordner inventarisiert hat und somit weiß, welche Inhalte vorhanden sind.

Zum Auftakt der Mitgliederversammlung am 27.10.2018 im Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld hielt Dr. Rainer Doubrawa, Sektionsbeauftragter für die LG Hessen und früherer Datenschutzbeauftragter der Landespsychotherapeutenkammer Hessen, einen Vortrag über die Grundzüge der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Konsequenzen und Probleme bei der Umsetzung.

Die SABP-Vorstandswahl für die kommende Amtszeit (01.01.2019 bis 31.12.2021) ergab:
Vorsitzender ist Walter Roscher; Kassenwart ist Dr. Rainer Doubrawa.
Delegierter ist (weiterhin) bis 31.12.2019: Walter Roscher;
Ersatzdelegierte: Dr. Rainer Doubrawa und Dr. Peter Eisenack.

Mit freundlichen Grüßen
Der erweiterte SABP-Vorstand
Prof. Jürgen Hille, Walter Roscher, Elisabeth Götzinger, Laszlo Pota, Dr. Rainer Doubrawa,  Dr. Peter Eisenack, Annette Fischer