Neuer Vorstand mit Amtszeit bis 31. Dezember 2018

Die Jahresmitgliederversammlung der Sektion Angestellte und Beamtete Psychologinnen und Psychologen hat am 17. Oktober in Köln Clivia Langer einstimmig zur neuen Vorsitzenden für die nächste Amtsperiode gewählt. Stellvertreter ist seit 1. Januar 2016 Prof. Jürgen Hille aus Hamburg, Beisitzer Dr. Walter Roscher aus Mainz. Der neue Vorstand tritt nach Clivia Langers Worten in große Fußstapfen. Die erfahrene Diplom-Psychologin, Notfallpsychologin, Fachpsychologin für Klinische Psychologie und systemische Psychotherapeutin arbeitet derzeit an der Tübinger Universitätsklinik in der Kinderintensivmedizin. Verbandserfahrung hat sie unter anderem als Leiterin der Fachgruppe Notfallpsychologie, als Delegierte und stellvertretende DKVorsitzende sowie in der AG “Berufsbild” gewonnen, und sie ist in diesen Funktionen mehrfach wegen ihrer lösungsorientierten Herangehensweise positiv aufgefallen. “Ich möchte die vernetzte Zusammenarbeit im BDP aktiv unterstützen und dafür konstruktiv streiten”, sagte sie nach ihrer Wahl.